Couvre-les d’or tes jours

Couvre-les d’or
tes jours
pare-les d’émeraudes et de jade
n’oublie pas de chanter

GÉRARD PFISTER
Hautes Huttes
Arfuyen / 2021

Poème
de l’instant

Lied vom Kindsein

Als das Kind Kind war,
ging es mit hängenden Armen,
wollte der Bach sei ein Fluß,
der Fluß sei ein Strom,
und diese Pfütze das Meer.

Als das Kind Kind war,
wußte es nicht, daß es Kind war,
alles war ihm beseelt,
und alle Seelen waren eins.

Peter Handke, « Lied vom Kindsein ».